Hallo!
 
Wir sind die kleinen Drachen und wohnen im Erdgeschoß im Haus Kera. Von unserem Gruppenraum aus können wir sofort in den Garten gehen – oder fahren, denn laufen kann ja schließlich nicht jeder! 
Im Garten ist immer was los, da treffen wir uns mit den anderen Gruppen und haben viel Spaß. Karina macht hier das Sandhaus unsicher und Tolga liegt im Schaukelnest. Außerdem gucken die großen Drachen, das sind unsere Betreuer, dass keinem von uns langweilig wird, denn ehrlich gesagt sind wir alle ganz schön unterschiedlich.
 
In unserer Gruppe ist es richtig gemütlich, wir haben viel Platz zum Spielen und große Fenster, so dass man toll rausgucken kann. Im Flur haben wir eine Hängematte, in der man ganz wild oder gemütlich schaukeln kann, jeder so wie er mag. Wir haben alle ein eigenes Zimmer wo alles drin ist, was wir mögen und brauchen. Wir essen alle zusammen mit den Großen an unserem Riesentisch im Wohnraum und oft helfen wir mit, das Essen vorzubereiten. Dann probiert Daniel Gurken oder Äpfel klein zu schneiden, und wir anderen hoffen, dass für uns etwas übrig bleibt, wo er doch sooooooooo gerne probiert. Nihad hält oft die Schüssel fest, in der Geros Essen passiert wird, derweil freut sich dieser über das Geklapper, das Roger beim Tischdecken veranstaltet. 
Aber im Wohnraum kann man auch spielen oder es sich auf unserer großen Matte gemütlich machen. Bevor wir ins Bett gehen, singen wir hier oder bekommen eine Geschichte vorgelesen - das ist unter dem Lichterzelt so richtig kuschelig.
 
Weil wir ja schon große kleine Drachen sind und wir auch manchmal einfach in Ruhe gelassen werden wollen, ist es schön ein eigenes Zimmer zu haben. Deniz hört dann gerne Musik und Jens liegt auf seiner Massagematte. Natürlich gehen wir auch zur Schule. Wenn wir wieder nach Hause kommen, haben wir an manchen Tagen Krankengymnastik, gehen zum Reiten, zur Sprachtherapie oder kaufen ein, was wir so brauchen. 
 
Wenn Ferien sind oder auch am Wochenende machen wir Ausflüge und bekommen manchmal Besuch. Wir fahren mit dem Zug nach Bonn, mit dem Schiff über den Rhein oder gehen ins Schwimmbad. Unser Lieblingsurlaubsziel ist das Meer in Holland, da ist es soooo schön - wie man auf den Fotos sehen kann!
 
Ach ja und noch was: Wer uns gerne mal kennen lernen möchte, zum Beispiel ein Wochenende bei uns mitzuerleben oder einen Urlaub ohne seine Eltern machen möchte, der ist bei uns herzlich Willkommen!
 

Aktuelles vom Kinderheim

2. Rheinbacher Benefizlauf am 21. Juni 2015

Am zweiten Rheinbacher Benefizlauf zugunsten des nur einen Steinwurf entfernten Kinderheims Dr. Dawo nahmen nach Angaben von Oliver Stölben vom Kinderheim etwa 250 Läuferinnen und Läufer teil.

Weiterlesen ...
Spendenübergabe der GKN Walterscheid

Die Firma GKN Walterscheid bescherte dem Kinderheim Dr. Dawo im Rahmen des weltweiten GKN-Projekts "Hearts of Gold" 14 eine großzügige Spende.

Zum Artikel...

Sommerfest 2014

Am 31.08.14 fand unser Sommerfest & der 1. Rheinbacher Benefizlauf statt.

Weiterlesen ...